Drucken

➢ Diese Liste soll als Richtlinie zum Einpacken für ein Zeltlager dienen. Bitte halten Sie sich soweit wie möglich daran, damit es Ihrem Kind an nichts fehlt.
➢ Bitte versehen sie alle Gegenstände unbedingt mit Namen, um Verwechslungen und Verluste gering zu halten.
➢ Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Pfadfindergruppe keine Haftung für abhandengekommene Ausrüstungsgegenstände übernehmen kann.

➢ Lassen Sie ihr Kind bitte den Rucksack selbst einpacken damit es auch alles wiederfinden kann!

Bekleidung:

Unterwäsche (genügend)

Socken (genügend)

T-Shirts + Stammes T-Shirt

Sweatshirt

2 warme Pullover

Jacke (abends wird es manchmal kalt)

1-2 kurze Hosen

1 Jeans bzw. lange Hosen

1 Lagerhose (alte Hose)

Trainingsanzug (zum Schlafen)

Kopfbedeckung

leichte Schuhe (z.B. Turnschuhe)

feste Schuhe (Wandertauglich)

evtl. Schlappen/Sandalen (tagsüber im Lager)

evtl. Gürtel (damit nichts rutscht)

Regenbekleidung:

Regenschutz (Jacke! kein Schirm) (müssen keine zwei Jacken sein)

Wasserdichte Schuhe bzw. Gummistiefel - wenn die Wanderschuhe nicht dicht sind

Sonstiges:

Schmutzwäschesack (z.B. Kissenbezug) keine Plastik - das gibt Stockflecken und stinkt

2 Badehosen bzw. -anzüge (zum Wechseln)

Badetuch

Sonnencreme

Sonnenbrille

Tagesrucksack

Waschzeug: (im Waschbeutel)

Zahnpasta

Haarshampoo

Seife

(wenn möglich biologisch abbaubare Produkte)

Zahnbürste

Waschlappen

Kamm oder Bürste

Handtuch

evtl. Nagelschere

Zum Essen:

Becher/Tasse

Besteck

Teller (tief und evtl. flach)

Geschirrtuch

Brotdose

Trinkflasche (für Wanderungen)

(bitte unzerbrechliches Geschirr, z.B. Kunststoff,Metall oder Emaille)

Zum Schlafen:

Unterlage (Isomatte/Luftmatratze)

Schlafsack

Bitte getrennt verpacken.

evtl. kleines Kissen

evtl. Kuscheltier (gegen Heimweh)

Eventuell:

Taschenlampe + Batterien

Taschenmesser (je nach Alter)

Zündhölzer/Feuerzeug (je nach Alter)

Insektenschutzmittel

Taschentücher

Brillenetui

Zahnspangendose

Nähzeug

Waschmittel (aus der Tube)

Schreibzeug/Briefmarken

Kluft: (wird auf der Fahrt angezogen)

Pfadfinder-Klufthemd

Halstuch + Knoten

Bitte daheim lassen: (stören nur das Lagerleben)

Gameboy

Handy (die Leiter haben für den Notfall ein Handy

griffbereit)

Walkman, Discman, MP3 Player

Radio

Einem Leiter geben Sie:

benötigte Medikamente und schriftliche

Dosierungsanweisung mit Unterschrift

Sonstiges:

Ich habe meinen Rucksack selbst gepackt

Ich habe meine Sachen mit meinem Namen

beschriftet

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Leiter!